Angebote zu "Reichtum" (100 Treffer)

Reichtum ohne Gier
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Buch von Sahra Wagenknecht ´´Es ist Zeit, sich vom Kapitalismus abzuwenden´´, sagt Sahra Wagenknecht. Denn der Kapitalismus ist längst nicht mehr so innovativ, wie er sich gibt. Bei der Lösung der großen Zukunftsfragen - von einer klimaverträglichen Energiewende bis zu nachhaltiger Kreislaufproduktion - kommen wir seit Jahrzehnten kaum voran. Für die Mehrheit wird das Leben nicht besser, sondern härter. Es ist Zeit für eine kreative, innovative Wirtschaft mit kleinteiligen Strukturen, mehr Wettbewerb und funktionierenden Märkten, statt eines Wirtschaftsfeudalismus, in dem Leistung immer weniger zählt, Herkunft und Erbe dagegen immer wichtiger werden. Sahra Wagenknecht fordert - eine andere Verfassung des Wirtschaftseigentums, - die Demokratisierung des Zugangs zu Kapital und - die Entflechtung riesiger Konzerne, deren Macht fairen Wettbewerb und Demokratie zerstört. - Talent und echte Leistung zu belohnen und Gründer mit guten Ideen ungeachtet ihrer Herkunft zu fördern.Mit ihrem Buch eröffnet Wagenknecht eine politische Diskussion über neue Eigentumsformen und die vergessenen Ideale der Aufklärung. Sie legt eine scharfsinnige Analyse der bestehenden Wirtschaftsordnung vor und zeigt Schritte in ein demokratisch gestaltetes Gemeinwesen, das niemandem mehr erlaubt, sich zulasten anderer zu bereichern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Reichtum ohne Gier
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktualisierte Sonderausgabe 2018 ´´Es ist Zeit, sich vom Kapitalismus abzuwenden´´, sagt Sahra Wagenknecht. Denn der Kapitalismus ist längst nicht mehr so innovativ, wie er sich gibt. Bei der Lösung der großen Zukunftsfragen - von einer klimaverträglichen Energiewende bis zu nachhaltiger Kreislaufproduktion - kommen wir seit Jahrzehnten kaum voran. Für die Mehrheit wird das Leben nicht besser, sondern härter. Es ist Zeit für eine kreative, innovative Wirtschaft mit kleinteiligen Strukturen, mehr Wettbewerb und funktionierenden Märkten, statt eines Wirtschaftsfeudalismus, in dem Leistung immer weniger zählt, Herkunft und Erbe dagegen immer wichtiger werden. Sahra Wagenknecht fordert - eine andere Verfassung des Wirtschaftseigentums, - die Demokratisierung des Zugangs zu Kapital und - die Entflechtung riesiger Konzerne, deren Macht fairen Wettbewerb und Demokratie zerstört. - Talent und echte Leistung zu belohnen und Gründer mit guten Ideen ungeachtet ihrer Herkunft zu fördern. Mit ihrem Buch eröffnet Wagenknecht eine politische Diskussion über neue Eigentumsformen und die vergessenen Ideale der Aufklärung. Sie legt eine scharfsinnige Analyse der bestehenden Wirtschaftsordnung vor und zeigt Schritte in ein demokratisch gestaltetes Gemeinwesen, das niemandem mehr erlaubt, sich zulasten anderer zu bereichern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Gier nach Reichtum als Buch von Hans Lebek
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gier nach Reichtum:Helastrilogie 1. 1. Auflage Hans Lebek

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
DIE GIER NACH REICHTUM - HELASTRILOGIE I (eBook...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter Lander entdeckt durch einen tragischen Unfall die Hinterlassenschaft einer außerirdischen Rasse tief in den Bergen der Tauernregion. Diese Rasse, die Helas, hatte vor über 130.000 Jahren eine Raumstation dort hinterlassen und Peter gelingt es, sich mit Hilfe der vorhandenen Technik diese Entdeckung zunutze zu machen. Er erkennt, dass ihm eine schier unerschöpfliche Macht in die Hände gegeben wurde - nur wem soll er sie übergeben? Einer Regierung, einer Militärorganisation oder Wissenschaftlern? Er entschließt sich, sein Wissen für sich zu behalten und es nach und nach nur mit seiner Familie und engsten Freunden zu teilen. Dies bleibt durch einen Unfall seines Freundes Georg jedoch nicht lange geheim - und eine skrupellose Jagd setzt ein. Die Jagd nach Reichtum, Macht und Unsterblichkeit. Die Helastrilogie hat eine faszinierende Handlungsbasis, von der fast jeder schon einmal geträumt haben dürfte: Ein Durchschnittsmensch - jeder könnte es sein - kommt durch einen Zufall in den Besitz von Kenntnissen, die ihn unbesiegbar macht. Mit diesen Kenntnissen besitzt er plötzlich eine unendliche Macht. Jeder kann sich überlegen, was er tun würde - und genauso geht in dieser Science-Fiction-Trilogie der Held vor. Nur sein nachvollziehbares Vorgehen wird immer wieder durch fremde Interessen durchkreuzt. Der Held muss sich stes auf neue Situationen einstellen und diese meistern - und mit jeder neuen Situation erhöht sich die Gefahr insgesamt. Ein Roman, der den Leser voll in die Geschichte eintauchen und mitträumen lässt (S.L./Lekt.)

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
DIE GIER NACH REICHTUM - HELASTRILOGIE I als eB...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

DIE GIER NACH REICHTUM - HELASTRILOGIE I: Hans Lebek

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
DIE GIER NACH REICHTUM - HELASTRILOGIE I als eB...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

DIE GIER NACH REICHTUM - HELASTRILOGIE I: Hans Lebek

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Buch - Reichtum ohne Gier
19,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das neue Buch von Sahra Wagenknecht´´Es ist Zeit, sich vom Kapitalismus abzuwenden´´, sagt Sahra Wagenknecht. Denn der Kapitalismus ist längst nicht mehr so innovativ, wie er sich gibt. Bei der Lösung der großen Zukunftsfragen - von einer klimaverträglichen Energiewende bis zu nachhaltiger Kreislaufproduktion - kommen wir seit Jahrzehnten kaum voran. Für die Mehrheit wird das Leben nicht besser, sondern härter.Es ist Zeit für eine kreative, innovative Wirtschaft mit kleinteiligen Strukturen, mehr Wettbewerb und funktionierenden Märkten, statt eines Wirtschaftsfeudalismus, in dem Leistung immer weniger zählt, Herkunft und Erbe dagegen immer wichtiger werden.Sahra Wagenknecht fordert- eine andere Verfassung des Wirtschaftseigentums,- die Demokratisierung des Zugangs zu Kapital und- die Entflechtung riesiger Konzerne, deren Macht fairen Wettbewerb und Demokratie zerstört.- Talent und echte Leistung zu belohnen und Gründer mit guten Ideen ungeachtet ihrer Herkunft zu fördern.Mit ihrem Buch eröffnet Wagenknecht eine politische Diskussion über neue Eigentumsformen und die vergessenen Ideale der Aufklärung. Sie legt eine scharfsinnige Analyse der bestehenden Wirtschaftsordnung vor und zeigt Schritte in ein demokratisch gestaltetes Gemeinwesen, das niemandem mehr erlaubt, sich zulasten anderer zu bereichern.InhaltVorwort9Leistung, Eigenverantwortung, Wettbewerb - Die Lebenslügen des KapitalismusDie Schurkenwirtschaft: Ist Gier eine Tugend?31Glanz und Verfall: Wie innovativ ist unsere Wirtschaft? 39Tellerwäscher-Legenden, feudale Dynastien und die verlorene Mitte 53Leistungslose Spitzeneinkommen 53Über die Aussichtslosigkeit des Sparens als Weg zum Kapital 62Erbliche Vorrechte: Der Kapital-Feudalismus69Aufstieg war gestern. Die ´´Neue Mitte´´ ist unten77Räuberbarone und Tycoons - Macht statt Wettbewerb 85Industrieoligarchen: Keine Chance für Newcomer85Abgesteckte Claims: Marktmacht als Innovations- und Qualitätskiller95Datenkraken: Monopole im Netz 101Die sichtbare Hand des Staates 116Warum echte Unternehmer den Kapitalismus nicht brauchen 129Marktwirtschaft statt Wirtschaftsfeudalismus - Grundzüge einer modernen WirtschaftsordnungWas macht uns reich? 141Wie wollen wir leben?163Wir können anders: Gemeinwohlbanken183Herrscher oder Diener: Welche Finanzbranche brauchen wir?183Wie entsteht Geld?194Geld ist ein öffentliches Gut215Eigentum neu denken241Eigentumstheorien von Aristoteles bis zum Grundgesetz241Eigentum ohne Haftung: Der Clou des Kapitalismus253Unabhängiges Wirtschaftseigentum: Innovativ, sozial, individuell264Anmerkungen 289´´Das Buch [bietet] einen tiefen Blick auf viele Probleme unserer Wirtschaftsordnung sowie etliche interessante und innovative Lösungsvorschläge. Es lädt dazu ein, manche Allgemeinplätze zu hinterfragen und die Voraussetzungen unserer Wirtschaft neu zu denken.´´ Dr. Max Otte (boerse.de, 15.03.2016)

Anbieter: myToys.de
Stand: 13.10.2019
Zum Angebot
Reichtum ohne Gier als Buch von Sahra Wagenknecht
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Reichtum ohne Gier:Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten Sahra Wagenknecht

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Reichtum ohne Gier als Buch von Sahra Wagenknecht
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Reichtum ohne Gier:Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten Sahra Wagenknecht

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot